AK Nachhaltige Wirtschaft: Vortrag Dr. Bernhard Widmann „Energie aus der Natur" am 13.10.2022

Technologie- und Förderzentrum (TFZ) Schulgasse 18, 94315 Straubing
(Google Maps)
19:00

UPDATE

Aufgrund einer kurzfristigen Terminkollision müssen wir den Vortrag leider um einen Tag auf Donnerstag, den 13. Oktober, verschieben.

 

 

Hallo ,

 

die vergangenen zwei Jahre hat die Corona-Pandemie die Themen Klimawandel und Artensterben etwas aus unserem Bewusstsein verdrängt.

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine im Februar hat uns eine neue, sehr beunruhigende Krise getroffen. Mehr als in den letzten Jahrzehnten befürchten wir sowohl privat als auch im beruflichen Kontext massive Engpässe bei der Energieversorgung. Zu lange haben wir uns in bequemer Versorgungssicherheit gewähnt.

 

Zeit, sich zurückzubesinnen auf die Möglichkeiten der Eigenversorgung. Wenn damit gleichzeitig ein Beitrag zur Lösung der weiteren Herausforderungen des Klimawandels, des Umwelt- und Naturschutzes und der Biodiversität geleistet werden kann, umso besser.

 

Straubing hat sich in den letzten zwei Dekaden in Bayern, Deutschland und Europa eine Spitzenposition beim Thema Nachwachsende Rohstoffe erarbeitet. Ein Kämpfer der ersten Stunde für dieses Thema in Straubing war und ist Dr. Bernhard Widmann. Als Leiter des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) hat der die Entwicklung im Bereich der angewandten Forschung im Bereich der Nachwachsende Rohstoffe für Bayern maßgeblich geprägt.

Die Ergebnisse dieser Entwicklung werden zukünftig im NAWAREUM, einer deutschlandweit einzigartigen Ausstellung zu sehen sein.

Dr. Widmann wird uns exklusive Einblicke in vielseitigen Möglichkeiten nicht-fossiler Energiegewinnung sowie der stofflichen Nutzung geben und die weiter zunehmende Bedeutung für die Wirtschaft aufzeigen:

 

 

Vortrag von Dr. Bernhard Widmann


„Energie aus der Natur – gespeicherte Sonnenenergie für
Klimaschutz, Energiesicherheit und Artenvielfalt“

 

 am Donnerstag,13.10.2022

um 19:00 Uhr im TFZ

 

Da die Kapazitäten im TFZ und die aktuelle Corona-Lage es zulassen, wird dieser Vortrag als öffentliche Veranstaltung abgehalten. Bringt also gerne interessierte Freunde und Bekannte mit! Eine Anmeldung über das WJ-Portal erleichtert uns die Planung aber trotzdem ungemein. Im Anschluss können wir uns gerne bei einem Getränk weiter austauschen. 

 

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend über eines der entscheidenden Zukunftsthemen für unsere Region und der gesamten Wirtschaft!

 

Mit Wirtschaftsjuniorengrüßen

 

 

 

 

 

Judith Ebenbeck

Vorsitzende WJ Straubing e.V.

 

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org