Kunststoffabfälle und Umweltschutz am 13.09.2018

Bildergalerie

von Carola Sax


Wolf Entsorgung, Röntgenstraße 11, 94315 Straubing
(Google Maps)
18:00-21:00
Anmeldeschluss: 11.09.2018

KUNSTSTOFFABFÄLLE und UMWELTSCHUTZ -
von Realitäten, Legenden und der Schwierigkeit, das rechte Maß zu finden

Hallo ,
ein Thema, das uns bereits heute tagtäglich verfolgt, in den Medien sehr präsent ist und in Zukunft noch viel mehr an Bedeutung gewinnt: Kunststoffabfälle, deren Vermeidung und deren Entsorgung. Mit Herrn Dr. Kreibe, stellvertretendem Geschäftsführer des bifa Umweltinstituts, konnten wir  einen absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet gewinnen. Das bifa Umweltinstitut, gegründet vom Bayerischen Staatsministerium, der Stadt Augsburg und der IHK Schwaben, ist eine anwendungsorientierte Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungseinrichtung rund um den technischen Umweltschutz.
Dazu laden wir Euch herzlich ein.

Termin:     Donnerstag, 13. September 2018

Beginn:     18:00 Uhr

Ort:            Wolf Entsorgung, Röntgenstraße 11 in Straubing

Nach einer kurzen Firmenpräsentation der Wolf Entsorgung durch unser Wirtschaftsjunioren-Mitglied Carolin Wolf, Leiterin des Bereichs Entsorgung der Unternehmensgruppe Wolf, hören wir um ca. 19:00 Uhr den Vortrag von Herrn Dr. Siegfried Kreibe zum Thema „KUNSTSTOFFABFÄLLE und UMWELTSCHUTZ – von Realitäten, Legenden und der Schwierigkeit, das rechte Maß zu finden“.
Der Vortrag findet in der Wolf Spedition in der Schlesischen Straße 259 statt.

Bei einem kleinen Imbiss können wir im Anschluss an den Vortrag die Themen vertiefen und diskutieren.
Wir freuen uns mit Euch auf einen spannenden Abend.

Mit Wirtschaftsjuniorengrüßen

Peter Haimerl                                               Sargon Kanon
Leiter Arbeitskreis Umwelt                            1. Vorsitzender

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org